Pflanzbilder (4) OroVerde-AHoemberg_edited.jpg

Umwelt-Engagement

Da Green Leaf noch einen weiteren Schritt in Richtung einer nachhaltigeren Welt machen will, haben wir folgendes Konzept entwickelt: Pro verkauftem Getränk fliessen 10 Rappen an die Tropenwaldstiftung OroVerde.

 

OroVerde setzt sich für den Schutz der tropischen Regenwälder ein. Dabei legt die Organisation den Schwerpunkt auf die „Hotspots der Biodiversität“, also auf die Gebiete, die aufgrund ihres Artenreichtums als besonders schützenswert eingestuft werden und überdurchschnittlich gefährdet sind. Vor Ort setzt die Organisation den Schwerpunkt auf lokale Projekte mit einheimischen Partnerorganisationen und verzichtet bewusst auf eigene Mitarbeiter: In den meisten Tropenwaldländern gibt es einheimische Initiativen, die mit großem Engagement den Schutz ihrer Natur vorantreiben. Ihnen fehlt häufig jedoch das Geld für eine effektive Arbeit und die notwendige Infrastruktur. Die Stiftung leistet die erforderliche Starthilfe und unterstützt und berät die Organisationen vor Ort so lange, bis die Projekte sich aus eigener Kraft tragen. Die Aktivitäten, die die Tropenwaldstiftung OroVerde umsetzt, sind je nach Region und Land sehr unterschiedlich. So werden Regenwald-Schutzgebiete eingerichtet und langfristig betreut, Wiederaufforstungsmaßnahmen unterstützt und Maßnahmen zum Schutz vor Holzraubbau und Wilderei ergriffen und gemeinsam mit der Bevölkerung Alternativen für Landwirtschaft und Einkommen entwickelt. Dabei treibt OroVerde die Einführung waldschonender und nachhaltiger Wirtschaftsweisen voran, um die Lebensbedingungen vor Ort zu verbessern, so dass die Menschen von und mit dem Wald leben können. Denn nach wie vor ist Armut ein großer Treiber der Entwaldung. Daher verzahnt OroVerde in allen Projekten Maßnahmen des Umweltschutzes und der Entwicklungszusammenarbeit miteinander. Nur gemeinsam mit den Menschen vor Ort funktioniert Regenwaldschutz nachhaltig und langfristig. Zusammen mit lokalen Organisationen und der Bevölkerung werden Lösungen gesucht, die es ermöglichen, der Armut zu entgehen und gleichzeitig den einzigartigen Regenwald als Lebensraum zu schützen. Wir unterstützen diese Maßnahmen und helfen so, dass der kostbare Regenwald geschützt wird.
 

OroVerde geht verantwortungsvoll mit Spenden um: Nur 17 % der Ausgaben entfallen auf
den Bereich der Verwaltung. 83 % fließen direkt in die Projektarbeit, die Umweltbildung und
die Öffentlichkeitsarbeit.

Erfahre hier, weshalb sich Green Leaf für die Umwelt engagiert:

Bergnebelwald_�DianaRode.jpg